Seite merken

Seite suchen

Motorrad Cabrio Touren - Tatzelwurm - Tegernsee


On Tour mit Motorrad oder Cabrio in der Region Tirol

 

Unterkunft buchen - Ferienhaus-Ferienwohnung buchen - Erlebnisse buchen in Tirol Skiurlaub in Österreich buchen Erlebnisse und Highlights in Tirol Pauschalurlaub buchen

Motorrad Cabrio Tour Motorrad Cabrio Touren - Tatzelwurm - Tegernsee - Reisetipps & Tagesausflüge in Tirol die Reisende lieben!

 

weitere Aktivitäten

Motorrad Cabrio Touren - Tatzelwurm - Tegernsee - Reiseideen und coole Freizeittipps für Tirol



Skigebiete in Tirol

Skigebiete in Tirol

Skigebiete in Tirol

Skiregionen Österreichs im Überblick - Pistenplan, Panoramakamera, aktuelles Wetter. Winterurlaub mit Skipass zum Skifahren & Snowboarden buchen.

Schlechtwetter Tipps

Schlechtwetter Tipps

Schlechtwetter Tipps

Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten & Ausflüge, die auch bei Schlechtwetter, Regen oder Schneefall für einen unvergesslichen Urlaubstag sorgen.

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze

Lieblingsplätze

Entdecke die schönsten Hotspots um Kraft & Energie zu tanken in Tirols Alpen. Natur Reisetipps zu Lieblingsplätzen für Urlaub in den Bergen.

Tirol erleben

Tirol erleben

Tirol erleben

Was mache ich in Tirol. Finde hier Urlaubsideen, Erlebnisse, Ausflugsziele und Aktivitäten für einen abwechslungsreichen unvergesslichen Urlaub.

Tagesausflüge buchen

Tagesausflüge buchen

Tagesausflüge buchen

Lustige Reisetipps, Paragleiten für Anfänger, unvergessliche Tagesausflüge, Tickets, Urlaubsideen für sehenswerte Aktivitäten, meistbesuchte Orte in Tirol

Ferienregionen Tirol

Ferienregionen Tirol

Ferienregionen Tirol

auf der Suche nach einer Unterkunft für Urlaub in Tirol? 1000 Top Angebote & Infos für Unterkünfte, Erlebnisse & abwechslungsreiche Reisetipps.


alle unsere Motorrad und Cabrio Tipps auf einer Karte

 


Motorrad Cabrio Touren - Tatzelwurm - Tegernsee weiterlesen

 

Tatzelwurm - Tegernsee schmal, wuselig und alle paar Meter eine Überraschung. Nichts ist mit langsam dahingleiten, ab Oberaudorf geht´s rund. Die Bundesstraße ist schmal, kurvig und überrascht alle paar Meter mit einer neuen, ungeahnten Kurve. Unbedingt auch aufs Sudelfeld fahren. Wer wieder ins Tal nach Brannenburg möchte, kommt noch an einen reizvollen, einspurigen Felsentunnel. Innsbruck - Kufstein in Tirol - Kiefersfelden - Tatzelwurm - Bayrischzell - Rast am Schliersee - Tegernsee - Achensee

 

Wundervolle Panoramastrasse findet man bei der Fahrt vom Achensee, Tatzelwurm, Tegernsee. Schmal, wuselig & alle paar Meter eine Überraschung - nichts ist mit langsam dahingleiten.

 

Kufstein

Kufstein ist eine Stadtgemeinde in Tirol an der Grenze zum Freistaat Bayern und Verwaltungssitz des Bezirks Kufstein. Die Stadt liegt im Tiroler Unterland und Unterinntal und ist mit ca. 20.000 Einwohnern nach Innsbruck die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes. Die Gemeinde liegt im Gerichtsbezirk Kufstein. Die Stadt liegt beiderseits des Inns, zwischen dem Hausberg Pendling und dem Maistaller Berg im Westen, dem Thierberg im Norden, dem Kaisergebirge und dem Stadtberg im Osten sowie dem Kufsteiner Wald im Süden. Die Stadt befindet sich auf rund 500 Meter Meereshöhe am Ausgang des alpinen Inntales und nur wenige Kilometer vom bayerischen Alpenvorland entfernt. Im Gemeindegebiet liegt auch das Kaisertal, das lange Zeit letzte Tal Österreichs ohne Straßenanbindung (2006 wurde nach langem politischen Diskurs der Anna-Tunnel zwischen Kufstein und Ebbs gebaut). (wikipedia.org)

 

Tatzelwurm

Die Tatzelwurmstraße ist eine schmale Gebirgsstraße auf dem Gebiet der oberbayerischen Gemeinden Brannenburg, Flintsbach am Inn und Oberaudorf im Landkreis Rosenheim. Sie verläuft durch die Wendelsteingruppe des Mangfallgebirges in den Bayerischen Voralpen. In der Gegend, durch die die Tatzelwurmstraße führt, gibt es einige Toponyme, die nach dem Tatzelwurm, einem alpenländischen Fabeltier, benannt sind. Dazu gehören unter anderen die Tatzelwurm-Wasserfälle, der Tatzelwurm-See, der Tatzelwurm-Pass und der Oberaudorfer Ortsteil Tatzelwurm, ein Weiler in der Nähe der Wasserfälle. Von diesen hat auch die später erbaute Gebirgsstraße den Namen übernommen. Die Tatzelwurmstraße besteht aus zwei Abschnitten, die in unterschiedlichen Richtungen durch zwei Täler verlaufen. Der höchste Punkt ist eine T-Kreuzung etwa 300 Meter nördlich des Weilers Tatzelwurm auf einer Höhe von 789 m. Die von Brannenburg aus durch das Tal des Förchenbachs zu der T-Kreuzung verlaufende Teilstrecke ist eine mautpflichtige Privatstraße namens Tatzelwurmstraße bzw. Förchenbachtalstraße, die von Oberaudorf durch das Tal des Auerbachs führende Teilstrecke ist die Rosenheimer Kreisstraße RO 52.(wikipedia.org)

 

Schliersee

Der Schliersee ist ein See in den bayerischen Alpen im Landkreis Miesbach. Der Schliersee liegt etwa 50 Kilometer südöstlich von München, zwischen Tegernseer Tal und Inntal, nahe der österreichischen Grenze in den Bayerischen Voralpen. Er liegt in einer Höhe von 777 m ü. NHN und hat eine Fläche von 2,22 km². Der See hat eine mittlere Tiefe von 23,9 Metern und eine maximale von 40,5 Metern. Sein Einzugsgebiet misst 27,1 km². Im See befindet sich die 2,4 ha große, mit einem Gasthaus bebaute Insel Wörth. Diese Insel ist der über den Wasserspiegel ragende Teil eines massiven, in ost-westlicher Richtung verlaufenden Querdamms, der den See in zwei Becken gliedert. Von Nordwesten ragt die Halbinsel Freudenberg in den See, die Teil eines weiteren, nur noch teilweise vorhandenen Querriegels ist, der früher eine Verbindung bis zum Weinberg(hügel) mit der Kapelle St. Georg am Nordostufer des Sees darstellte. (wikipedia.org)

 

Tegernsee

Der Tegernsee liegt rund 50 km südlich von München in den Bayerischen Alpen und ist ein Ausflugs- und Fremdenverkehrsziel. Er zählt zu den saubersten Seen Bayerns, da bereits in den 1960er Jahren eine durchgängige Ringkanalisation um den See geschaffen wurde. Der See liegt im Landschaftsschutzgebiet Schutz des Tegernsees und Umgebung. Er ist Eigentum des Freistaates Bayern und wird verwaltet durch die Bayerische Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen, Außenstelle Chiemsee in Prien. Der See ist Teil des Stadtgebietes von Tegernsee. Die übrigen vier Gemeinden des Tegernseer Tals haben nur Anteil am Seeufer: Gmund am Tegernsee, Rottach-Egern, Kreuth und Bad Wiessee. Im Gegensatz zu vielen anderen oberbayerischen Seen sind die Ufer des Tegernsees fast vollständig öffentlich zugänglich. Häufig sind diese intensiv mit Schilf bewachsen. Der Tegernsee hat im Süden zwei größere Buchten sowie eine Insel. Die Mangfall bildet bei Gmund am Tegernsee den Abfluss des Tegernsees. (wikipedia.org)

 

Achenpass

Die Passhöhe befindet sich etwa 1 km nördlich der deutschen Grenze zu Österreich und liegt im südbayerischen Mangfallgebirge. Der Pass verbindet das Tal des Tegernsees im Norden mit dem Achental (Tirol) und dem Walchental im Süden. Er trennt die Einzugsgebiete von Weißach/Mangfall/Inn und Walchen/Isar (beides Zuflüsse der Donau). An der Passhöhe liegt Stuben, ein Ortsteil von Kreuth. Südlich des Passes zweigt das Achental vom Achensee her kommend nach Westen als Walchental zum Sylvensteinsee ab. Über den Pass führt ein Teilstück der Deutschen Alpenstraße, im betreffenden Abschnitt handelt es sich hierbei um die Bundesstraße 307. (wikipedia.org)


Alle Ferienregionen in Tirol